Scent Hurdle Racing

Scent Hurdle Racing ist eine Flyball-ähnliche Spass-Beschäftigung für Hunde, welche in den USA ihren Ursprung hat


nach Dr.rer.nat. Ute Blaschke-Berthold, CumCane(R) & Eva Zaugg, SeinmitHund

Der Weg führt über die Hürden. Am Ende des Weges wartet aber nicht ein Ball. Hier muss der Hund seinen individuellen Gegenstand erschnüffeln, finden, aufnehmen und auf dem gleichen Weg zurück zu seinem Menschen bringen.

 

Scent Hurdle Racing eignet sich für  Hunde mit vorhandenem Grundgehorsam, die das Apportieren vorteilhafterweise bereits kennen.

 

Scent Hurdle Racing ist auch gut geeignet für ältere und jüngere Hunde, sowie Hunde mit Gelenkserkrankungen. Geschwindigkeit ist Nebensache, Präzision ist gefragt. Die Höhe der Hürden und das Zusammenstellen des Parcours kann individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Hundes angepasst werden.

 

Diese Form der Beschäftigung erlaubt dem Hund sich in seiner ihm bevorzugten Art zu Bewegen, seine Nase einzusetzen und zu Denken.

 

Scent Hurdle Racing ist gemeinsames Bewegen, gemeinsamer Spass, gemeinsames Arbeiten und intensive Kopfarbeit für Hund und Mensch.

 

Voraussetzungen:

- Erfahrung im Arbeiten mit Markersignal (z. B. Clicker)
- Hunde ab ca. 9 Monate, vorhandener Grundgehorsam
  (Sitz, Platz Warten)


Termine:

Ort:

Zeit:

Kosten:

Auf Anfrage

Lyss, Reithalle

20.15 Uhr bis 21.15 Uhr

6 Lektionen, CHF 270.00 / Mensch-Hund-Team


Clicker können gegen CHF 3.00 bei mir bezogen werden.

Anmeldung: schriftlich mit dem untenstehenden Anmeldeformuar

Download
Anmeldeformular Scent Hurdle Racing
Bitte ausdrucken, ausfüllen und einsenden
Anmeldung-Scent Hurdle Racing.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.2 KB

Weitere Infos: contact(at)susan-marti.ch